Herzlich willkommen bei den katholischen Kitas

 


Eingeschränkter Regelbetrieb Stufe 1: Verkleinerung der Kohorten aufgrund der aktuellen Infektionslage

UPDATE 09.11.2020: Anbei ein Brief der Senatorin mit Änderungen und Einschränkungen, die den Kita-Bereich ab dem 12.11.2020 betreffen werden (Brief Senatorin). Bitte beachten Sie vor allem den Abschnitt, was es für Sie als Eltern bedeutet.

Bitte beachten Sie die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen IN und VOR den Kitas. Als Eltern/Erziehungsberechtigte sind Sie verpflichtet einen Nasen-Mundschutz in den Kitas zu tragen, Ihre Hände beim möglichen Betreten zu desinfizieren und zügig die Kita und das Gelände wieder zu verlassen.

 

Geschlossene Kohorten/Kitas aufgrund des Coronavirus

Um Infektionsketten zu unterbrechen, werden in folgenden katholischen Kitas Kohorten geschlossen, da es dort zu einem positiven Coronafall kam:

Bitte beachten Sie dazu den Brief der Bildungssenatorin Dr. Bogedan an die Eltern (Brief).

 

  • NEU: St. Marien: Coronabedingte Schließung der grünen Gruppe und der blauen Gruppe bis voraussichtlich einschließlich 03.12.2020.

  • NEU: St. Hedwig: Coronabedingte Schließung der Eichhörnchen- und Füchsegruppe bis voraussichtlich einschließlich 26.11.2020.

  • NEU: St. Pius: Erneute coronabedingte Schließung der beiden Kindergartengruppen Ü3 bis einschließlich 27.11.2020.

  • St. Nikolaus:         

         - Die Kinder der gelben Gruppe, der roten Gruppe und der orangenen Gruppe können ab dem 23.11.2020 wieder betreut werden.

         - Die Kinder der blauen Gruppe, der hellgrünen Gruppe und der dunkelgrünen Gruppe können ab dem 19.11.2020 wieder betreut werden.


  • St. Pius: Alle Kinder der Einrichtung können ab Mittwoch, den 11.11.2020 wieder betreut werden.

 

Entschädigung für Eltern bei Einrichtungsschließungen:

Nach § 56 Infektionsschutzgesetz können erwerbstätige Sorgeberechtigte, die ihre Kinder selbst betreuen müssen, weil Einrichtungen zur Betreuung von Kindern geschlossen wurden oder deren Betreten untersagt wurden, eine Entschädigung erhalten.

In der Stadtgemeinde Bremen ist für die Antragsstellung das Ordnungsamt zuständig. Weitere Informationen einschließlich Antragsformulare finden Sie hier service.bremen.de

 

Weitere wichtige Informationen:

Hier finden Sie Informationen zum Verhalten bei Krankheitssymptomen bei Ihren Kindern (PDF). Wir bitten um Beachtung und Einhaltung zum Wohle der gesamten Kohorte und des Teams.

Die aktuellsten Informationen zu den neuen Entwicklungen finden Sie auf der Homepage der Senatorin für Kinder und Bildung unter www.bildung.bremen.de Hier finden Sie auch das 3. Rahmenkonzept.

Grundsätzliche Informationen zum Corona-Virus und den Umgang damit bzw. die entsprechenden Regelungen finden Sie auf der Seite des Gesundheitsamtes Bremen www.gesundheitsamt.bremen.de

Unsere pädagogische Arbeit

Sie interessieren sich für unsere pädagogische Arbeit

mehr

STELLENANGEBOTE

SIE suchen einen interessanten Arbeitsplatz

mehr

UNSERE KITAS

Sie möchten mehr über die einzelnen Kitas erfahren

mehr

AKTUELLE THEMEN

Die Kita St. Nikolaus wird 75 Jahre alt.

VERANSTALTUNG
NEWS

Wir suchen SIE als pädagogische Fachkraft

Mehr erfahren

IMPRESSIONEN AUS UNSEREN KITAS