Neubau der Kita St. Hedwig in der Vahr eröffnet

20 zusätzliche Krippenplätze geschaffen – Senatorin dankt katholischer Gemeinde

 

Neubau der Kita St. Hedwig in der Vahr eröffnet

20 zusätzliche Krippenplätze geschaffen – Senatorin dankt katholischer Gemeinde

Bremen/Neue Vahr. Der Neubau der katholischen Kindertagesstätte St. Hedwig im Stadtteil Neue Vahr ist feierlich eröffnet und von Pfarrer Joachim Dau eingesegnet worden. Die Einrichtung bietet in den neuen Räumen nun Platz für 100 Kinder. Zu den bisherigen 80 Kindergartenplätzen wurden durch den Neubau noch 20 neue Plätze für Krippenkinder geschaffen.

Zahlreiche Kinder, Eltern und Gäste nahmen am Eröffnungsfest teil. Propst Dr. Martin Schomaker bedankte sich bei allen, die die Baumaßnahmen mitgetragen und begleitet haben. Das Provisorium sei nun vorbei, es sei eine schöne Einrichtung entstanden.

Bauherr Pfarrer Joachim Dau von der Pfarrei St. Raphael, zu der die Kita St. Hedwig gehört, sagte, „alle dürfen stolz darauf sein, dass etwas so Tolles geschaffen worden ist“. Ein eindrucksvolles Gebäude auf einem großen Grundstück.