Freude im neuen Gebäude

Kindertagesstätte St. Georg in Horn-Lehe eingeweiht – 20 zusätzliche Plätze geschaffen

Bremen/Horn-Lehe. Die Kindertagesstätte St. Georg ist am Ledaweg 2 b in Bremen Horn-Lehe komplett neu errichtet worden. Im Rahmen eines Gottesdienstes und einer Einsegnungsfeier mit Propst Dr. Martin Schomaker, Pfarrer Hartwig Brockmeyer, Bremens Bildungssenatorin Dr. Claudia Bogedan, Kindern, Eltern, Mitarbeitern, Gemeindevertretern sowie den am Bau Beteiligten wurde die neue Einrichtung jetzt ihrer Bestimmung übergeben.

Der Katholische Gemeindeverband in Bremen und die Kirchengemeinde St. Katharina, zu der das Gebäude der Kindertagesstätte St. Georg gehört, hatten gemeinsam Ideen und Pläne für den Neubau entwickelt.

Das neue größere Gebäude mit einer Fläche von rund 750 Quadratmetern bietet nicht nur Platz für die bisher drei Gruppen mit jeweils 20 Kindern von drei Jahren bis zum Schuleintritt, sondern auch für zwei zusätzliche Krippengruppen mit jeweils zehn Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt.